Theater

 

Die Theaterkids aus Unterpörlitz gibt es schon seit 2007. Nicht nur das Theaterspielen auf der Bühne soll hier in Aktion treten, sondern auch das kreative Weiterentwickeln in allen möglichen Bereichen, wie Film und dem gesprochenem Wort.

Die Kinder treffen sich, sofern diese Routine durch Dreharbeiten, Feste oder Anderes nicht kurzzeitig unterbrochen wurde, mittwochs um 18 Uhr im Gemeindehaus in Unterpörlitz.

Das einzige was die Kinder mitbringen sollten, ist die Lust sich zu engagieren, was eine gewisse Disziplin voraussetzt.

Kernschwerpunkte:

  • Entwicklung der Ausdruckskraft und der Sprache
  • Vergrößerung des Wortschatzes
  • Arbeiten am Selbstvertrauen
  • Eigene Stärken und Schwächen kennenlernen und Grenzen ausloten und Strategien testen
  • Problembewältigung (Stottern, Angst vor dem Versagen, Legasthenie und Weitere)
  • Vorbereitung der bewegten Kulisse zur Eisweihnacht Ilmenau