Aktuelles

Unglaublich und Unvergessen!

Am Samstag, dem 03.12.2016 um 17:30 Uhr begann die 9.Eisweihnacht in der Eishalle in Ilmenau. Thema dieses Jahr war „Ein Mittelmaß- eine zirkusreife Leistung“, die unglaubliche 850 Gäste anlockte. Neu in diesem Jahr war, dass über 100 Kinder an diesem Tanztheater beteiligt waren, wobei nicht nur die Eiskunstläufer die Zuschauer begeisterten. Es wurde auch wieder auf viel Leben in der bewegten Kulisse gesetzt. Hierbei haben sogar Kinder aus unserer Kindersportgruppe mitgewirkt, die noch nicht einmal in der Grundschule sind und sich trotzdem trauten bei diesem gigantischen Spektakel mitzumachen. Ebenfalls in der bewegten Kulisse fand sich in komplett neues Highlight. Aus Arnstadt hat sich die Truppe der Trampolinspringer und Springerinnen an dieser Eisweihnacht beteiligt. Neben den erstmals so vielen Kindern und Erwachsenen die an der Show mitwirkten, gab es auch um die 100 Helfer die ermöglicht haben, dass die 9.Eisweihnacht so spektakulär geworden ist.

Mehr von der Eisweihnacht auch in der Presse.

  1. Eisweihnacht am Samstag verpasst? Keine Panik. Wir freuen uns am Mittwoch, den 7.12.2016 noch auf Sie!

 

Diesen Samstag ist es soweit! - Eisweihnacht 2016 - Ein Tanztheater auf dem Eis

Die Generalprobe der diesjährigen Eisweihnacht für Generationen ist gelaufen. Zum ersten Mal sind sich fast alle Darsteller auf dem Eis begegnet. Die Kulisse wurde getestet und nun wird noch eifrig an der Perfektion gearbeitet. Alle Beteiligten, vor allem die Kinder und Jugendlichen, möchten für Sie das tollste Programm auf die Beine stellen und freuen sich schon sehr über Ihr Kommen.

  1. Auftritt Samstag 3.12.2016 (Einlasse 17.00 Uhr) - Eishalle Ilmenau
  2. Auftritt Mittwoch 7.12.2016 (Einlass 14.00 Uhr) - Eishalle Ilmenau

Kartenvorverkauf in der Ilmenauer Information ab 2.11.2016 und Abendkasse am 3.12.2016

Weitere Informationen unter Eisweihnacht der Generationen

 

Vorbereitung auf die Eisweihnacht 2016 - TalentCAMPus

Zum diesjährigen Oktober-TalentCAMPus galt es wieder die Kulissen und Requisiten für die Eisweihnacht 2016 zu bauen und sich für die „Bewegte Kulisse“ zusammen zu finden. Neben dem Kennenlernen konnten alle Kinder an ihren Fähigkeiten und Fertigkeiten arbeiten. Was dabei herausgekommen ist kann hier auf den Bildern in Vorbereitung gesehen werden und am 3.12.2016 zur Eisweihnacht bestaunt werden.

12m großer Schmetterling wird für Überraschung sorgen.

Das schrieb die Presse.

 

Film ist fertig - Wilmar der Wertewurm

Einen großen Dank an alle Ilmenauer Bürgerinnen und Bürger, welche den Wertefilm beim Kinder und Jugendtag unterstützt haben. Dank Ihnen entstanden nun fünf kleine Wertefilmchen a‘ 10 Minuten. Von Kindern für Kinder, so entwarfen Kinder aus dem Kinder- und Jugendbeirat der Stadt Ilmenau die Idee zur kleinen Wilmar.

Diese Kurzfilme dienen zur Wertebildung bei Kindern und sind über uns erhältlich.

 

Kinder für Kinder Sportfest – Juchuuuuu!

In den Herbstferien fand am Mittwoch, den 12.10.2016, zum 12. Mal das „Kinder für Kinder Sportfest“ statt. Es nahmen 295 Kinder und Jugendliche von 6 Grundschulen und aus 2 Jugendclubs teil. Die Kinder konnten sich 8 Stationen von 10 Stationen aussuchen, in denen sie ihr Geschick und Können beweisen durften. Neben normalen Sportfest Stationen wie Hockwende, Klettern, Japantest, Seil springen und Schlusssprung wurden auch außergewöhnliche Stationen wie Gradwanderung, Torwand schießen, Donnerblech, Murmeln und Basketball angeboten.

Da es sich bei der Menge an Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 6 und 14 Jahren schon einmal sehr an einer Station stauen konnten, wurde für die Kinder noch eine Hüpfburg aufgebaut damit sich die Kinder ein bisschen die Zeit vertreiben konnten. Für die Sicherheit auf der Hüpfburg sorgte die Bergwacht. Nachdem alle mindestens 8 der Stationen bewältigt hatten, wurden die Ergebnisse auf einer Tafel ausgewertet. Zum ersten Mal wurden Sonderpreise für Kinder die an 3 Stationen das beste Ergebnis erreicht hatten verliehen. Dafür rückte dann der Zweitplatzierte auf. Damit konnten sich noch mehr Kinder über eine Medaille und einen kleinen Preis freuen. Insgesamt wurden 70 Preise an die fleißigen Sportler vergeben. 

 

Sportfest "Gesundheitstag"

Auch in diesem Jahr laden wir alle herzlich zum Sportfest und zur Abnahme des Deutschen Sportabzeichens ein. Die Normen können sie hier nachlesen. Kinder unter 6 Jahren können bei uns das Bummisportabzeichen ablegen. Von 15 - 19 Uhr kann jeder kommen. Sportplatz Unterpörlitz am 2.9.2016. Weitere informationen unter: Gesundheitstag 

 

Das war der Kinder- und Jugendtag 2016

Der Kinder- und Jugendtag 2016 hatte wettertechnisch wunderbares Glück. Im strahlenden Sonnenschein zeigten die Vereine ihr vielfältiges Angebot und Klein und Groß konnten sich über deren Tun ausgiebig informieren. Daneben konnten die vielen Besucher auch gleich zeigen, wer und was ihnen im Leben am Wichtigsten sind. „Nicht ohne Dich!“ war das diesjährige Motto, dem sich der VSS intensiv gewidmet hat.

 

 

Wilmar der Wertewurm war beim Kinder- und Jugendtag unterwegs!

Wilmar der Wertewurm hat am 18.6.2016 den Kinder- und Jugendtag in Ilmenau besucht und dort Freiwillige für ihren Wertefilm für Kinder gesucht. Wilmar hat ganz tolle Antworten bekommen und wird diese Karlchen nun zeigen. Danke an all jene, die den Kinder- und Jugendbeirat bei diesem Projekt so aktiv unterstützt haben. Sobald der kleine Wertefilm fertig ist, werden wir dies auf dieser Homepage verkünden.

 

Auch der VSS hat sich mit Ilmenau eingesummt…

"Ilmenau summt sich ein..." - So hieß die große Aktion, unterstützt durch die Landeswelle Thüringen und durchgeführt durch die Stadt Ilmenau und der Agenda 21 Ilmenau. Punkt 12 Uhr fanden sich zu Honigbrot und leckerem Eis viele Menschen zusammen und summten sich gemeinsam auf das Ilmenauer Altstadtfest und das neue Projekt „Ilmenau summt“, als Pilotprojekt für „Ilm-Kreis summt“ ein. Es war ein großes Spektakel, auch wenn das Wetter allen Summenden etwas zu schaffen machte. Flyer rund um das Projekt wurden verteilt und die Bevölkerung dazu aufgerufen auch bei den „Bunten Metern für Deutschland“ mit zu machen. Der leckere Honig kam frisch vom Imkerverein Ilmenau und versüßte die Mittagspause. DANKE an alle Helfer!

Weitere Informationen zum Projekt und wie man so einen „bunten Meter“ anlegt, finden sie unter: Ilmenau summt!

 

Neuer Aqua Jogging Kurs startet wieder

Am Freitag, den 6.5.2016 startet der neue Aqua-Jogging Kurs im Gabelbach Hotel. Das Bad dort steht Frau und Mann zur Verfügung. Diese Woche zum Schnuppern für 5 EUR.  Der Kurs wird von der Krankenkasse bezuschusst! Von 6.30 bis 7.30 Uhr können dann freitags immer zum Morgenfitness genutzt werden, da es dann jeder auch rechtzeitig auf die Arbeit schafft. Fit und Zufrieden - Probieren Sie es aus! Weitere Informationen unter AquaFit.

 

Mit uns "Fit in den Frühling"

Am 24.04.2016 hat zum 3. Mal die Aktion „Fit in den Frühling“ stattgefunden. Obwohl das Wetter an diesem Tag sehr durchwachsen und kalt war, haben ca. 60 sportbegeisterte Bürgerinnen und Bürger die Herausforderung angenommen und sind gemeinsam mit uns in den Frühling gestartet. Die Erwärmung wurde von Karin Apel durchgeführt und am Ende gab es nach absolvierter Strecke eine Urkunde. Für das leibliche Wohl wurde natürlich auch gesorgt. Bei Bratwurst und einem kalten oder warmen Getränk, gab es noch die lustigsten Unterhaltungen. Unterstützt wurde das Ganze von der IKK Ilmenau. Wer sich in diesem Jahr nicht ganz traute, kann sich mit uns auch im nächsten Jahr „Fit in den Frühling“ machen.

Weitere Informationen unter Fit in den Frühling und Presse.

 

20 Jahre VSS e.V. in einem großartigen Moment

Am 12.2.2016 fand im Kino Ilmenau, ein ganz besonderer Augenblick statt. Zum Anlass des Jubiläums wurde der erste Kinofilm der Theaterkinder aus Unterpörlitz gezeigt, allen Teilnehmern, Organisatoren und Sponsoren der Eisweihnacht und allen anderen Projekten gedankt und in einem kleinen Vorspann kurz angeschnitten, was 20 Jahre im VSS e.V. bedeuteten.

Drei Events in einem Abenteuer. 16 Uhr fanden sich knapp 200 Gäste im Kino Ilmenau ein, um gemeinsam mit uns die 20 Jahre zu feiern. Nach einer kurzen Ansage gab es einen Kurzfilm zur Arbeit im VSS e.V. und anschließend der erste Märchenfilm aus Unterpörlitz. Dabei haben 10 Theaterkinder, im Alter von 9 – 14 Jahren ein ganz besonderes Schauspiel präsentiert, welcher nach anderthalb Stunden mit tobendem Applaus belohnt wurde. Anschließend wurden alle Gäste zum Pizza-Essen in die Eishalle eingeladen, wo gemeinsam über die 20 Jahre VSS e.V. und zukünftige Projekte gesprochen wurde.